Herzlich willkommen im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

Regionalbischöfin Gisela Bornowski
Bildrechte Timm Schamberger epd

Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ begrüße ich Sie auf der Internet-Seite unseres Kirchenkreises Ansbach-      Würzburg.

Er reicht im Norden von Aschaffenburg am Main, dem Spessart sowie der Rhön bis im Süden nach Heidenheim am Hahnenkamm, Dinkelsbühl und Gunzenhausen im fränkischen Seenland. Zu ihm gehören Zentren wie Ansbach, Rothenburg, Würzburg und Schweinfurt.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage über wichtige kirchliche Ereignisse und ausgewählte Termine informieren.

OKRin Gisela Bornowski
Evang.-Luth. Regionalbischöfin

Tageslosung

Neues aus dem Kirchenkreis

Eröffnungsgottesdienst
Bildrechte Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

Am 1. Advent eröffnete Regionalbischöfin Gisela Bornowski in einem Gottesdienst die 64. Aktion "Brot für die Welt". "Durch die Spenden vieler Menschen kann Jahr für Jahr in vielfachen Projekten Menschen in Not geholfen werden. Den Spenderinnen und Spendern sei herzlich gedankt. Ebenso auch den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich in den Projekten für andere Menschen einsetzen. Die diesjährige Aktion "Brot für die Welt" steht unter den Überschrift: Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft. Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass Menschen geholfen wird.

Visitation in Bad Windsheim
Bildrechte Hartmut Assel

Vom 09.11. - 11.11.2022 visitierte Regionalbischöfin Gisela Bornowski im Dekanat Bad Windsheim. In einem gefüllten Programm besuchte sie die unterschiedlichsten Bereiche, von der KiTa, der Dekanatsjugendkammer, dem Familienstützpunkt, dem Seniorenheim bis hin zu Dekanatsausschuss und Regionengesprächen. Auch der Kontakt und das Gespräch mit den kommunalen Vertretern wurde gesucht. Sehr deutlich stellte sich heraus, wie wichtig Vernetzung und Kooperationen in jeglicher Hinsicht für die Zukunft sein werden.

Reformationsfest in Kitzingen
Bildrechte Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

Am Reformationstag predigte Regionalbischöfin Gisela Bornowski in der Stadtkirche in Kitzingen. "Zur Freiheit hat uns Christus berufen und befreit" rief sie mit den Worten des Paulus den Christinnen und Christen zu. 

Ordination von Rainer Hogh
Bildrechte Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

In der Kirche St. Maria Magdalena in Gastenfelden, Dekanat Leutershausen, wurde am 09. Oktober 2022 Pfarrer Rainer Hogh durch Regionalbischöfin Gisela Bornowski ordiniert. Die Regionalbischöfin erinnerte in ihrer Predigt an das Amt der Wortverkündigung, in dem ein Pfarrer oder Pfarrerin als "Freudenbote das Gute verkündigen darf". 

Ordination von Stephanie Mainka
Bildrechte Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

In einem festlichen Gottesdienst ordinierte Regionalbischöfin Gisela Bornowski am 08. Oktober 2022 in Mainaschaff (Dekanat Aschaffenburg) Pfarrerin Stephanie Mainka. "Die Erfahrungen des Propheten Elia machen uns Mut, wenn wir ein Ohr und Herz in unserem Dienst für die Menschen haben, die müde und leer sind. Auch der Pfarrberuf selbst kennt solche Durststrecken, wir dürfen aber darauf vertrauen, dass Gott uns helfend begleitet", so Gisela Bornowski. 

Ordination von Simeon Prechtel
Bildrechte Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

In einem feierlichen Gottesdienst wurde am 01.10.2022 Pfarrer Simeon Prechtel in Untermichelbach von Regionalbischöfin Gisela Bornowski ordiniert. In ihrer Predigt verwies die Regionalbischöfin auf die nach wie vor bleibende Aufgabe von Pfarrern und Kirchengemeinden, Menschen gewinnbringend zum Glauben einzuladen. "Dabei können durchaus einmal ganz neue Wege bestritten werden", so die Regionalbischöfin 

Ordination von Henrike Acksteiner und Ronja Vinzent
Bildrechte Niko Natzschka

Gleich zwei Pfarrerinnen wurden von Regionalbischöfin Gisela Bornowski am 25. September 2022 in der Friedenskirche ordiniert: Henrike Acksteiner, derzeit Gerbrunn III - Rottendorf, und Ronja Vinzent, derzeit Würzburg - Hoffnungskirche II (Lindleinsmühle / Rimpar), beide im Dekanatsbezirk Würzburg. Die Regionalbischöfin ermutigte beide Ordinandinnen mit dem Bibelwort des "Fischzug des Petrus" zum Pfarrberuf. Menschenfischerin zu sein heißt, suchenden Menschen zum Leben zu verhelfen und dafür ist unser Glaube das Wertvollste, was es gibt. 

Kirchenjubiläum Aha
Bildrechte Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

Am 18. September feierte die Kirchengemeinde Aha, Dekanat Gunzenhausen, ihr 300-jähriges Kirchenjubiläum. "Zum Heiligen Kreuz - Ihr Gotteshaus besingt und bekennt in seinem Namen die Wurzel unseres christlichen Glaubens" führte Regionalbischöfin Gisela Bornowski in ihrer Predigt aus, "heute beim 300jährigen Kirchenjubiläum besingen wir einen begleitenden und lebendigen Gott, der mit seinem verströmenden Segen Menschen durch die Jahrhunderte begleitet hat und begleiten wird. Das ist ein wichtiger Grund, unserem Gott Danke zu sagen."

Ordination von Marvin Knoke
Bildrechte Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

Marvin Knoke, der neue Pfarrer in Simmershofen, wurde am Samstag, 17.09.2022 von Regionalbischöfin Gisela Bornowski in der Kirche St. Michael und Crispin in Simmershofen ordiniert. Die Pfarrei Simmershofen besteht aus den vier Kirchengemeinden Adelhofen mit Brackenlohr, Auernhofen, Equarhofen und Simmershofen mit Walkershofen.