Herzlich willkommen im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg

Regionalbischöfin Gisela Bornowski
Bildrechte Timm Schamberger epd

Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ begrüße ich Sie auf der Internet-Seite unseres Kirchenkreises Ansbach-      Würzburg.

Er reicht im Norden von Aschaffenburg am Main, dem Spessart sowie der Rhön bis im Süden nach Heidenheim am Hahnenkamm, Dinkelsbühl und Gunzenhausen im fränkischen Seenland. Zu ihm gehören Zentren wie Ansbach, Rothenburg, Würzburg und Schweinfurt.

Gerne können Sie sich auf unserer Homepage über wichtige kirchliche Ereignisse und ausgewählte Termine informieren.

OKRin Gisela Bornowski
Evang.-Luth. Regionalbischöfin

Tageslosung

Neues aus dem Kirchenkreis

Bildrechte beim Autor
Am Samstag, dem 15.05.2021, wurde Emmanuel Ndoma in einem festlichen Gottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski in der Johanneskirche in Bürglein im Dekanat Windsbach zum Pfarrer ordiniert. In ihrer Predigt würdigte die Regionalbischöfin den Werdegang von Pfarrer Ndoma und stellte heraus, dass nicht zuletzt seine interkulturelle Erfahrung für die Kirche in Bayern sehr wichtig sei. Seit 1. März 2021 ist Pfarrer Ndoma als Seelsorger in der Kirchengemeinde Bürglein tätig. 

Bildrechte beim Autor
Am Sonntag, dem 21.03.2021, wurde Tobias Wölfel in einem festlichen Gottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski in der Auferstehungskirche in Schwebheim im Dekanat Schweinfurt zum Pfarrer ordiniert. Seit 1. März ist Pfarrer Wölfel als Seelsorger für die 1. Pfarrstelle der Kirchengemeinde Schwebheim zuständig. 

Bildrechte beim Autor
Am Sonntag, dem 07.03.2021, wurde Esther Zeiher in der Stadtkirche in Kitzingen in einem festlichen Gottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski zur Pfarrerin ordiniert. Seit 1. März ist Esther Zeiher als Seelsorgerin auf der 3. Pfarrstelle an der Stadtkirche in Kitzingen tätig. (Bild von links nach rechts: Dekanin Kerstin Baderschneider, Pfarrverwalterin Esther Zeiher, Regionalbischöfin Gisela Bornowski)

Bildrechte beim Autor
Am Samstag, dem 06.03.2021, wurde Johanna Bogenreuther-Schlosser in einem festlichen Gottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski in der St. Peterskirche in Ammelbruch im Dekanat Wassertrüdingen zur Pfarrerin ordiniert. Seit 1. März ist Frau Bogenreuther-Schlosser als Seelsorgerin für die Kirchengemeinde Ammelbruch zuständig. 

Bildrechte beim Autor
Am Sonntag, dem 7. Februar 2021, wurde in einem (trotz Corona-Bedingungen) festlichen Gottesdienst die St. Maria-Magdalena Kirche in Buchbrunn im Dekanat Kitzingen von Regionalbischöfin Gisela Bornowski zusammen mit Dekanin Kerstin Baderschneider und Pfarrerin Doris Bromberger wieder eingeweiht. In ihrer Predigt sprach die Regionalbischöfin davon, dass es Gott geben möge, dass viele Menschen in der Maria-Magdalena-Kirche ihren Namen, wie Maria Magdalena, hören. Und dass ihnen bewusst werden möge: Jesus lebt, er spricht mich an. Ich gehöre zu ihm. Und dass sie dann hinausgehen, hoffnungsvoll, freudig, getrost und weitersagen, was ihr Herz erfüllt.

Bildrechte beim Autor
Das Jahr 2020, das nun zu Ende geht, hat uns allen viel abverlangt. Wir haben uns an manches Neue und Unbekannte gewöhnen müssen, das Tragen von Masken, den Sieben-Tage-Inzidenzwert, Gottesdienste mit Abstand und ohne Gesang. Die Bilder aus den Kliniken und Intensivstationen werden wir wohl nie mehr vergessen und auch die Angst vor einer Ansteckung bei uns und unseren Lieben wird uns noch eine Weile begleiten.

Es ist kein „normales“ Weihnachten, das wir in diesem Jahr erleben, es ist ein Weihnachten im Ausnahmezustand.

Und doch: Weihnachten fällt nicht aus! Gott hat keine Kontaktbeschränkung und keine Berührungsängste. Er kommt zu uns und lässt sich in diese Welt legen als Kind in der Krippe, verletzlich und zart.  Er kommt als der Immanuel – der Gott mit uns – und weicht nicht von unserer Seite, egal was kommt. Er nährt in uns die Hoffnung, dass ER seine Welt nicht im Stich lässt, sondern rettet und heilt.

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest, das Ihnen Trost und Zuversicht schenkt!

Bleiben Sie behütet und bewahrt vom barmherzigen und gütigen Gott!

Herzliche Grüße
Ihre
Gisela Bornowski
Regionalbischöfin

Bildrechte beim Autor
Am 3. Advent wurde von Regionalbischöfin Gisela Bornowski die St. Hieronymus-Kirche in Wachenhofen im Dekanat Gunzenhausen wieder eingeweiht. In ihrer Predigt sprach sie davon, dass ein solcher Festgottesdienst mitten in der Zeit der Pandemie und den damit verbundenen nötigen Einschränkungen schon etwas Besonderes sei. Auch wenn zurzeit kein gemeinsamer Gesang möglich ist, so ist die Kirche nun wieder ein Raum, in dem auf ganz unterschiedliche Weise das Lob Gottes erklingen kann.

Bildrechte beim Autor
Am Sonntag, dem 18.10.2020, wurde das Pfarrer-Ehepaar Julia und Daniel Hoffmann in einem festlichen Gottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski im Münster St. Marien und St. Jakobus in Heilsbronn ordiniert. Pfarrerin Julia Hoffmann ist seit 01.09.2020 als Religionslehrkraft im Dekanatsbezirk Windsbach tätig und Daniel Hoffmann als Pfarrer im Ehrenamt in den Kirchengemeinden Bürglein, Heilsbronn und Weißenbronn.

Bildrechte beim Autor
Es war ein ganz besonderes Ereignis! Am Sonntag, dem 11. Oktober 2020, konnte Regionalbischöfin Bornowski drei neue Glocken für die evangelische Marienkirche in Reusch (Dekanat Uffenheim) einweihen. Durch eine großzügige Spende war dies möglich geworden. Nun ertönen die Bronzeglocken in einem fröhlich klingenden Dur-Dreiklang (e-gis-h) vom Kirchturm.