Wiedereinweihung der St. Maria-Magdalena Kirche in Buchbrunn

St. Maria-Magdalena-Kirche in BuchbrunnAm Sonntag, dem 7. Februar 2021, wurde in einem (trotz Corona-Bedingungen) festlichen Gottesdienst die St. Maria-Magdalena Kirche in Buchbrunn im Dekanat Kitzingen von Regionalbischöfin Gisela Bornowski zusammen mit Dekanin Kerstin Baderschneider und Pfarrerin Doris Bromberger wieder eingeweiht. In ihrer Predigt sprach die Regionalbischöfin davon, dass es Gott geben möge, dass viele Menschen in der Maria-Magdalena-Kirche ihren Namen, wie Maria Magdalena, hören. Und dass ihnen bewusst werden möge: Jesus lebt, er spricht mich an. Ich gehöre zu ihm. Und dass sie dann hinausgehen, hoffnungsvoll, freudig, getrost und weitersagen, was ihr Herz erfüllt.