Festgottesdienst anl. 500. Kirchweihjubiläum Kirche St. Martin in Wörnitz

500. Kirchweihjubiläum St. Martin in WörnitzAm Sonntag, dem 27. Oktober 2019, wurde mit einem Festgottesdienst das 500jährige Kirchweihjubiläum der St. Martinskirche in Wörnitz begangen. In ihrer Festpredigt über den Zöllner Zachäus (Lukas 19) sprach Regionalbischöfin Gisela Bornowski davon, dass „Gottes liebvoller Blick verändert.“ Er hat Zachäus verändert, er hat später St. Martin verändert, der seinen Mantel mit dem Bettler teilte, und er verändert auch uns. „Teilen, was wir haben, abgeben von dem, was uns geschenkt ist – das ist es, was aus Gottes gütigem Blick erwächst.“