20 Jahre Hospizverein Gunzenhausen

Am 23. November 2018 beging der Hospizverein sein 20jähriges Jubiläum. In der Festansprache bedankte sich Regionalbischöfin Gisela Bornowski bei allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden für ihren wichtigen Dienst für die Sterbenden, ihre Angehörigen und unsere Gesellschaft. Sie wies darauf hin, dass Hospizarbeit dem Leben dient, weil sie Abschied und Trauer ernstnimmt und ermöglicht.

175 Jahre St. Paulskirche in Dinkelsbühl

Anlässlich des 175jährigen Jubiläums der St. Paulskirche in Dinkelsbühl fand am 18. November 2018 ein festlicher Gottesdienst statt. In ihrer Predigt zu Psalm 26,8 äußerte Regionalbischöfin Gisela Bornowski u.a. den Wunsch, dass „wir unsere Kirchen liebgewinnen als Orte der Zuflucht und der Geborgenheit, als Orte, die es uns leichtmachen, Gott wahrzunehmen und ihm zu begegnen, als Orte, wo seine Ehre wohnt, um dann gestärkt und ermutigt Gottes Liebe und Frieden in unsere Welt zu tragen“.

Eröffnungsgottesdienst der Ausstellung "ars moriendi - die Kunst zu leben und zu sterben"

Am Sonntag, den 28. Oktober 2018, predigte in der Ansbacher St. Gumbertus-Kirche die Regionalbischöfin Gisela Bornowski im Gottesdienst anlässlich der Ausstellungseröffnung des Kunstprojektes "ars moriendi - Die Kunst zu leben und zu sterben" zu Psalm 90 unter http://www.kk-an-wue.de/content/predigten-2018 

Vom 28. Oktober bis 25. November 2018 findet in Ansbach das “ars moriendi” Projekt statt, das sich mit dem Tod auseinandersetzt. Nähere Informationen zu der Ausstellung finden Sie unter: https://www.gumbertus.de/2018/10/17/ars-moriendi-die-kunst-zu-leben-und-...

300-jähriges Jubiläum St. Nikolaus-Kirche in Adelshofen

300-jähriges Kirchenjubiläum St. Nikolaus AdelshofenAnlässlich des 300-jährigen Kirchweihjubiläums der St. Nikolaus-Kirche in Adelshofen, Dekanat Rothenburg ob der Tauber, predigte die Regionalbischöfin Gisela Bornowski im Festgottesdienst. Sie erinnerte an die bleibende Aufgabe der christlichen Gemeinde, Menschen zusammenzuführen und zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln.   

Ordination von Pfarrerin Petra Latteier in Bertholdsdorf

Ordination von Pfarrerin Petra Latteier in BertholdsdorfAm 1. September 2018 trat Pfarrerin Petra Latteier ihren Dienst in Bertholdsdorf an. In einem feierlichen Gottesdienst wurde sie von Regionalbischöfin Gisela Bornowski am 23.09.2018 in der St. Georgskirche in Bertholdsdorf ordiniert.

Kapellfest Hechlingen am See - Katharinenkapelle

Kapellfest Hechlingen am SeeAm 12. August 2018 fand unter der Schirmherrschaft der Regionalbischöfin Gisela Bornowski das 41. „Kapellfest“ bei der Ruine der Katharinenkapelle bei Hechlingen im Dekanat Heidenheim auf dem Hahnenkamm statt. Das Kapellfest wurde vom Gartenbau- und Fremdenverkehrsverein Hechlingen am See organisiert. In ihrer Festpredigt sprach die Regionalbischöfin darüber, dass „Gemeinde im Sinne Jesu die ist, die sich nicht selbst genügt.“ Nach dem Freiluftgottesdienst in herrlicher Umgebung luden Essen und Trinken zum weiteren Beisammensein ein.

Einführung Priorin Sr. Ursula Buske - Communität Casteller Ring Schwanberg

Einführung Priorin Sr. Ursula Buske SchwanbergIn einem feierlichen Gottesdienst wurde am Samstag, den 28.07.2018, Schwester Ursula Buske von Regionalbischöfin Gisela Bornowski als neue Priorin der Communität Casteller Ring eingeführt.

In ihrer Predigt über die Berufung Jeremias sprach sie davon, dass wir Menschen manchmal eine neue Aufgabe als „Zu-mutung“ empfinden. Gott verspricht aber, dass auf dem neuen Weg „von Ihm her der nötige Mut zukommen wird“.

Vocatio-Gottesdienste in Würzburg und Heilsbronn

Vocatio-GD in WürzburgAm 24. und 25. Juli erhielten 25 bzw. 56 junge Lehrerinnen und Lehrer in der Deutschhauskirche Würzburg und im Münster Heilsbronn ihre „Vocatio“, also die Beauftragung zum Erteilen von Evangelischem Religionsunterricht. In einem feierlichen Gottesdienst, in dem die Regionalbischöfin predigte, wurde ihnen Gottes Segen für ihre neue Aufgabe zugesprochen.   

Seiten

Subscribe to Kirchenkreis [br] Ansbach-Würzburg RSS