Kreuzbergwallfahrt am 28.05.2022

"Jetzt ist die Zeit", so lautete das Moto bei der ökumenischen Wallfahrt zum Kreuzberg. Verschiedene Stationen auf dem Weg luden die Teilnehmer ein innezuhalten und sich der eigenen Verantwortlichkeit für die Schöpfung bewusst zu machen. Im ökumenischen Abschlussgottesdienst predigte Regionalbischöfin Gisela Bornowski zusammen mit Bischof Dr. Jung aus Würzburg im Dialog und erinnerte die Gottesdienstbesucher daran, "dass zum Christsein auch das konkrete Handeln gehöre". Durch Vakanzen und Pandemie lag die letzte ökumenische Wallfahrt über sehr Jahre zurück.